Ballone, inszeniert am Luzerner Theater

Für Inszenierungen mit Ballonen setzt das Luzerner Theater auf Ballone der Ballon Box. Bereits in verschiedenen Produktionen des Drei-Sparten-Hauses an der Reuss gelangten Ballon Box Ballone zum Einsatz.
In verschiedenen Grössen, beleuchtet oder "nature" verschmolzen sie mit Choreografien oder dienten als bewegtes Requisit.

TANZ 7: HAPPY END
In einem der inszenierten Stücke gleiten Tänzer umgeben von weissen Ballonen über die Bühne. Sanft, berührend und eindrucksvoll.

DER BESUCH DER ALTEN DAME
Einer der Klassiker von Dürrenmatt zeitgemäss inszeniert. Claire Zachanassian wird begleitet von einem beleuchteten Riesenballon der Ballon Box.

SCHWINGT FREUDIG EUCH EMPOR
Die kritische Auseinandersetzung mit der Luzerner Kulturlandschaft vertauscht die Rollen von Publikum und Schauspielern. Für einmal spielt das Ensemble im Zuschauerraum und wird von der Bühne aus betrachtet.
Mit dieser Produktion waren die Ballone der Ballon Box auch in der Spielzeit 2010/2011 am Luzerner Theater präsent.