AMAG open days – Gesamtkonzept Ballondekoration

AMAG und die ausführende Agentur rosarot betrauten die Ballon Box mit den Ballondekorationen für über 60 Niederlassungen in der ganzen Schweiz.

Bedruckte Riesenballone in den open days Farben

Bedruckte Riesenballone in den open days Farben

Da die AMAG open days in allen Filialen parallel stattfinden, bestand keine Möglichkeit sämtliche Dekorationen durch Teams der Ballon Box aufzubauen. So entwickelte die Ballon Box ein schlüssiges Konzept, wie die Dekorationen von den Niederlassungen selbst, sicher und zuverlässig umgesetzt werden können.

 
Massgeschneiderte Anleitungen mit neutraler Visualisierung der fertigen Dekoration

Massgeschneiderte Anleitungen mit neutraler Visualisierung der fertigen Dekoration

Es begann alles mit einer Tour de Suisse. Mehrere Mitarbeiter der Ballon Box fuhren sämtliche AMAG-Filialen an, analysierten die Möglichkeiten vor Ort, erstellten ein Aufmass, fotografierten alle Details und schulten zwei Mitarbeiter wie die Dekoration zu erstellen sei.

 
Fertiges Dekorationspaket mit massgeschneidertem Inhalt

Fertiges Dekorationspaket mit massgeschneidertem Inhalt

Mit den Fotos wurde für jeden Betrieb eine individuelle Anleitung und ein massgeschneidertes Dekorationsseil erstellt. Dieses erhielten die Betriebe zusammen mit den Ballonen, dem Gas und sämtlichem benötigten Zubehör einige Tage vor den open days.

Dank der erfolgten Schulung und der individuell zugeschnittenen Schritt-für-Schritt-Anleitung konnten so über 60 Filialen gleichzeitig eine aufmerksamkeitsstarke Ballondekoration einsetzen.