Kalenderbild August 2018

BallonBox_Kalender_18_08.jpg

Mit Liebe zum Detail, viel Geduld und ausgefallenen Ideen haben wir unseren roten Ballon wieder rund um den Globus inszeniert.

Das leuchtende Rot sticht einmal hervor und fügt sich in anderen Aufnahmen harmonisch in die Umgebung ein. Manche Fotos wirken wie gut gemachte Montagen. Doch hier wurde nichts hinzugefügt oder retuschiert. Die Fotos sind so abgebildet wie sie entstanden.

Sehen Sie die Kalenderbilder als Beispiele für die unglaublich vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Ballone. Wenn ein einzelner roter Ballon bereits so auffällig sein kann wie auf diesen Bildern, wie wirkungsvoll müssen dann ganz viele Ballone sein?

Foto als Hintergrundbild für Ihren Computer herunterladen:

Zum Speichern auf Ihrem Rechner klicken Sie auf den unten stehenden Link.
Sobald das Bild angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und dann auf "Bild speichern unter". Jetzt können Sie auswählen, wo das Bild gespeichert werden soll.

Kalenderbild August 2018

Fotograf_MS.jpg

Absage Feuerwerkverkauf

 aktuelle Lage:  www.waldbrandgefahr.ch

aktuelle Lage: www.waldbrandgefahr.ch

Die Wetterlage in den letzten Wochen mit grosser Hitze und sehr geringen Niederschlägen hat zu einem Feuerwerkverbot in den Kantonen Zug und Luzern geführt. In den weiteren zentralschweizer Kantonen steht die Neubeurteilung zum jetzigen Zeitpunkt (Montag, 30.07.2018 9:30 Uhr) noch aus. Doch auch hier kann davon ausgegangen werden, dass im Laufe des Tages ein generelles Verbot von Feuer im Freien sowie Feuerwerk erlassen wird.

"Die geringen Niederschläge der letzten Monate und die hohen Temperaturen im Juli führten im Kanton Zug zu grosser Trockenheit. Die Waldbrandgefahr nimmt laufend zu. Dies zwingt die Behörden, die seit dem 25. Juli geltenden Vorschriften zur Vermeidung von Bränden zu verschärfen und ein Feuerverbot im Freien zu verfügen. Das damit einhergehende absolute Feuerwerksverbot ist in Hinblick auf den Nationalfeiertag 1. August von besonderer Relevanz." Medienmitteilung des Kantons Zug, 30.07.2018

Die Ballon Box sagt aus diesem Grund den Feuerwerkverkauf zum 1. August 2018 am Feuerwerkstand in Cham ab.

"Wir sind ein lokal verankertes Unternehmen und möchten unseren Teil der gesellschaftlichen Verantwortung wahrnehmen. Feuerwerk welches nicht verkauft wird, kann auch bei Unwissenheit bezüglich der aktuellen Lage nicht abgefeuert werden und so auch nicht zu Schäden an unserer schönen Natur führen." Walter Businger, geschäftsführender Inhaber Ballon Box AG

Trotz einer mehr als 30-jährigen Tradition im Verkauf von Feuerwerk hält die Ballon Box diesen Schritt für das einzig Richtige in der aktuellen Situation.

"Die Enttäuschung bei vielen unserer Kunden können wir nachvollziehen und haben darum bereits in den letzten Wochen intensiv nach Alternativen gesucht." Walter Businger

Neue Alternativen

Neben unseren Klassikern wie heliumgefüllten Ballonen in allen Grössen und natürlich auch mit Schweizerkreuz, hat die Ballon Box ein neues, spezielles Produkt ins Sortiment aufgenommen, das eine feuerfreie Alternative zum klassischen Feuerwerk bietet.

LED-Bubble

Unsere neuen LED-Bubble, bestehend aus einem klaren PVC-Bubble-Ballon und einer LED-Lichterkette sind die perfekte Tisch- oder Gartendekoration für den 1. August.

Erhältlich sind diese mit 30 LEDs in den Farben weiss oder bunt sowie mit 50 LEDs in den Farben weiss oder rot. Die 50 LEDs-Variante verfügt sogar über 7 unterschiedliche Effektmodi wie blinken, blenden, zittern und natürlich Dauerlicht.

Hier erfahren Sie mehr über dieses aufregende Produkt.

Juni-Impressionen

Eine kleine Auswahl von Fotos unserer Dekorationen aus dem Monat Juni.

Gerne beraten unsere Deko-Spezialisten auch Sie für eine individuelle Ballondekoration:
041 799 70 37 oder deko@ballonbox.ch

Kalenderbild Juli 2018

BallonBox_Kalender_18_07.jpg

Mit Liebe zum Detail, viel Geduld und ausgefallenen Ideen haben wir unseren roten Ballon wieder rund um den Globus inszeniert.

Das leuchtende Rot sticht einmal hervor und fügt sich in anderen Aufnahmen harmonisch in die Umgebung ein. Manche Fotos wirken wie gut gemachte Montagen. Doch hier wurde nichts hinzugefügt oder retuschiert. Die Fotos sind so abgebildet wie sie entstanden.

Sehen Sie die Kalenderbilder als Beispiele für die unglaublich vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Ballone. Wenn ein einzelner roter Ballon bereits so auffällig sein kann wie auf diesen Bildern, wie wirkungsvoll müssen dann ganz viele Ballone sein?

Foto als Hintergrundbild für Ihren Computer herunterladen:

Zum Speichern auf Ihrem Rechner klicken Sie auf den unten stehenden Link.
Sobald das Bild angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und dann auf "Bild speichern unter". Jetzt können Sie auswählen, wo das Bild gespeichert werden soll.

Kalenderbild Juli 2018

Fotograf_MS.jpg

Mai-Impressionen

Eine kleine Auswahl von Fotos unserer Dekorationen aus dem Monat Mai.

Gerne beraten unsere Deko-Spezialisten auch Sie für eine individuelle Ballondekoration:
041 799 70 37 oder deko@ballonbox.ch

"Gibts in der Schweiz bald keine Luftballons mehr?"

20 Minuten titelt:
"Gibts in der Schweiz bald keine Luftballons mehr?"

Als Spezialist für alles rund um Ballone möchten wir auf die hier gestellte Frage antworten: Wir sind überzeugt, gemeinsam mit unseren Kunden dafür sorgen zu können, dass dies nicht nötig wird. Gerade weil wir die angeführten Argumente kennen und die Augen davor nicht verschliessen. Mehr als 650 Kommentare auf den Artikel in 20 Minuten zeugen davon, wie sehr das Thema emotional bewegt. Wir möchten an dieser Stelle sachlich dazu Stellung nehmen.

Wir als Unternehmen und alle unsere Mitarbeiter sind bemüht die Belastung der Umwelt durch unsere Produkte und Dienstleistungen so gering wie möglich zu halten. Darum arbeiten wir stetig an einer Verbesserung unserer Produkte, auch im Hinblick auf ihre ökologische Verträglichkeit. Zusätzlich sensibilisieren wir unsere Kunden bereits seit vielen Jahren in Bezug auf das Thema der ökologischen Verwendung von Ballonen.

"Die Ballonhalter aus Plastik sollen verboten werden, und auch der Verkauf der Ballons selbst soll beschränkt oder mit einer Umweltabgabe belegt werden."

Wie 20 Minuten im weiteren Verlauf des Artikel bereits richtig bemerkt, muss bei Ballonen zwischen zwei vollkommen unterschiedlichen Produkten unterschieden werden: dem Gummiballon aus Naturkautschuk und dem Folienballon aus bedampfter Polyethylenfolie.

Folienballone

Folienballone werden zumeist als Dekoration verwendet oder als Geschenk. Wir weisen unsere Kunden stets darauf hin, dass bei diesen Produkten besonders darauf zu achten ist, dass diese nicht aus Versehen davon fliegen. Da Folienballone deutlich teurer sind als Gummiballone, zeigt unsere Erfahrung, dass unsere Kunden (aus eigenem Interesse) bei Folienballonen noch mehr darauf achten, dass diese nicht ungewollt in die Atmosphäre gelangen.

Gummiballone aus Naturkautschuk

Gummiballone werden aus Naturkautschuk hergestellt, der mit Lebensmittelfarben gefärbt wird. Was uns in der täglichen Arbeit vor manche Herausforderung stellt, ist im Abbauprozess jedoch hilfreich: die UV-Strahlung des Sonnenlichts beschleunigt den Zersetzungsprozess bei Ballonen aus Kautschuk. Diese Strahlung zersetzt den Ballon und fördert damit seine Kompostierung. Zudem wird der grösste Teil der von uns verwendeten Gummiballone nach dem Gebrauch dem regulären Entsorgungsprozess zugeführt.

Zubehör für Gummiballone

Die grössten ökologischen Herausforderungen liegen im Zubehör für Gummiballone. Grosse Verbreitung fanden Gummiballone dank praktischem Zubehör in den 60er-70er Jahren des 20. Jahrhunderts. Eine Zeit, in der auf ökologischen Aspekten ein anderer Fokus lag als heutzutage. Der sorglosere Umgang insbesondere mit fossilen Rohstoffen führte dazu, dass viele Zubehörartikel für natürliche Gummiballone aus Erdöl gefertigt wurden und sich zum Standard entwickelten.

Dank geringen Kosten und grosser Haltbarkeit dieser Produkte erfreuen sie sich bis heute grosser Beliebtheit. Alternativen sind leider immer noch mit höheren Kosten verbunden, was vielen Kunden leider ein Umsteigen erschwert.

Die Ballon Box setzt bereits seit langem auf ökologischere Alternativen im Zubehörbereich für Gummiballone. Sowohl im Verkauf an Endkunden als auch im Dekorationsbereich haben wir attraktive Alternativen im Angebot:

Öko-Abbindschnüre aus Baumwolle mit Schnellverschluss aus sogenanntem "Bio-Plastik", welcher biologisch abgebaut wird.
in unserem Shop anzeigen

Ballonstäbe aus Holz, leider noch immer mit einer Halterung aus konventionellem Kunststoff, da die verfügbaren "Bio-Plastik"-Alternativen, welche die nötige Belastbarkeit aufweisen, zu unrealistischen Preisen führen würden. Unser Team ist aber bereits seit einiger Zeit daran hier alternative Lösungen zu suchen.
in unserem Shop anzeigen

Abbindschnüre aus Baumwolle – wo immer möglich setzen wir im Laden und bei Dekorationen auf die Verwendung von Baumwollschnüren. Zum Beispiel werden sämtliche Riesenballone mit Baumwollschnüren abgebunden.
in unserem Shop anzeigen

Wettflugkarten aus ungestrichenem Papier – so ist neben dem Gummiballon aus Naturkautschuk, der Abbindschnur aus Baumwolle mit dem Verschluss aus "Bio-Plastik" auch die Karte aus einem Produkt das sich möglichst schnell zersetzt, wenn es nicht dem regulären Entsorgungsprozess zugeführt wird.
in unserem Shop anzeigen

Die Zukunft von Ballonen in der Schweiz

Unser tägliches Geschäft sind Ballone und wir kennen wie kaum jemand sonst die Emotionen, die diese nicht nur bei Kindern wecken. Ein Verbot wäre nicht zielführend.

Wir, wie viele unserer Kollegen, engagieren uns unermüdlich für den sinnvollen Einsatz unserer Produkte. Mit der Weiterentwicklung ökologischer Alternativen durch die Hersteller von Kunststoffen werden auch wir hoffentlich schon bald in der Lage sein, noch mehr anwenderfreundliches und bezahlbares Zubehör aus biologisch sinnvollen Kunststoffen anbieten zu können.

Zusammen mit unseren Kunden möchten wir diesen Weg weiter beschreiten und sind fest davon überzeugt, dass wir so zu einem Umdenken beitragen können – nicht nur in Bezug auf Ballone und Zubehör sondern unserem gesamten Leben als Konsumenten in der heutigen Zeit.

Kalenderbild Juni 2018

BallonBox_Kalender_18_06.jpg

Mit Liebe zum Detail, viel Geduld und ausgefallenen Ideen haben wir unseren roten Ballon wieder rund um den Globus inszeniert.

Das leuchtende Rot sticht einmal hervor und fügt sich in anderen Aufnahmen harmonisch in die Umgebung ein. Manche Fotos wirken wie gut gemachte Montagen. Doch hier wurde nichts hinzugefügt oder retuschiert. Die Fotos sind so abgebildet wie sie entstanden.

Sehen Sie die Kalenderbilder als Beispiele für die unglaublich vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Ballone. Wenn ein einzelner roter Ballon bereits so auffällig sein kann wie auf diesen Bildern, wie wirkungsvoll müssen dann ganz viele Ballone sein?

Foto als Hintergrundbild für Ihren Computer herunterladen:

Zum Speichern auf Ihrem Rechner klicken Sie auf den unten stehenden Link.
Sobald das Bild angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und dann auf "Bild speichern unter". Jetzt können Sie auswählen, wo das Bild gespeichert werden soll.

Kalenderbild Juni 2018

Fotograf_MS.jpg

"Parkhaus"-PVC-Objekt

Für das neue Parkhaus am Postplatz in Zug durfte die Ballon Box einen ganz speziellen Hinweis liefern. Der Drei-Meter-Würfel inkl. 1 Meter hohem Sockel wurde als Inflatable umgesetzt. Er verfügt über ein eigenes Luftgebläse und eine innen montiert Beleuchtung. So sind die Stabilität und eine gute Sichtbarkeit rund um die Uhr gewährleistet.

Die Montage auf dem Dach nahe der Hauskante musste besonders sorgfältig geplant werden um die Sicherheit zu jeder Zeit zu gewährleisten.

Dieses riesige und dreidimensionale Parkhaus-Schild wird während 3 Monaten dauerhaft eingesetzt.

Mitarbeiterevent "5 Jahre Würth Haus Rorschach"

Anlässlich des 5-jährigen Jubiläums des Würth Hauses Rorschach durfte die Ballon Box den speziellen Mitarbeiterevent mitgestalten.

7 Dekorationsprofis der Ballon Box erstellten aus 190 heliumgefüllten Riesenballonen mit 115 cm Durchmesser das Logo auf dem Rasen vor dem Haus.
Im Rahmen des Events liessen dann über 100 Mitarbeiter die Ballone in den Himmel über Rorschach steigen.

Unsere Dekorationsabteilung berät Sie gerne bezüglich der vielfältigen Möglichkeiten zum Einsatz von Ballonen für ihr Event: Kontakt Ballondekorationen

April-Impressionen

Eine kleine Auswahl von Fotos unserer Dekorationen aus dem Monat April.

Gerne beraten unsere Deko-Spezialisten auch Sie für eine individuelle Ballondekoration:
041 799 70 37 oder deko@ballonbox.ch